Jahrgangskombinierte Klassen

… Was ist denn das? 

Kinder der 1. und 2. Klasse ( siehe auch Flexible Eingangsstufe) und auch Kinder der 3. und 4. Klassen werden  gemeinsam in einer Klasse unterrichtet.  Im Stundenplan sind einzelne Stunden vorgesehen, in denen die Gruppen auch getrennt unterrichtet werden. 

Welche Erfahrungen gibt es an der Schule mit jahrgangskombinierten Klassen?

Im  Schuljahr 2009/10 gab es an der Johannes- Helm-Schule die 1. jahrgangskombinierte Klasse Schwabachs.  Dieses Modell kam so gut an, dass an der JHS  mittlerweile mehrer  j-Klassen eingerichtet wurden, eine  1/2 a und eine 1/2 b und eine 3/4 a und eine 3/4 b.

Das pädagogische Konzept, welches diesen Klassen zugrunde liegt, überzeugt mehr und mehr Eltern.

Wie sieht das pädagogische Konzept aus?

  • Mit offenen Unterrichtsformen und Aufgabenstellungen, die verschiedene Schwierigkeitsstufen enthalten und Methoden, die unterschiedliches Lerntempo erlauben, wird die Lehrkraft der Unterschiedlichkeit der Kinder gerecht.
  • Ein großer Vorteil liegt in der Möglichkeit der unterschiedlichen Verweildauer. Kinder, die sehr schnell lernen, können bereits im ersten Jahr mit den Zweitklässlern mitlernen oder gar mit diesen in die 3. Klassen gehen. Kinder, die mehr Zeit brauchen, starten nach drei Jahren in die 3. Klasse.
  • Die Schülerinnen und Schüler lernen voneinander und miteinander. Der Konkurrenzdruck ist geringer und die Fähigkeiten im sozialen Verhalten werden sehr gefördert. Teamfähigkeit-  heute und morgen allerorten gefordert - ist ein Erfolgsfaktor der jahrgangskombinierten Klassen.

Weitere Informationen

  • Informationen erhalten Eltern, deren Kind im September ein Schulkind wird, am jährlichen 2. Informationsabend, „Ganztagesklasse und  jahrgangskombinierte Klasse“. Die Anmeldung erfolgt an den Tagen der Schulanmeldung.
  • Weitere Informationen bietet diese Internetseite samt Video über den Unterricht in jahrgangskombinierten Klassen: http://www.km.bayern.de/jahrgangskombinierteklassen

Johannes-Helm-Grundschule - Penzendorfer Straße 10 - 91126 Schwabach  - Tel: 09122/937150 - Fax: 09122/937145 - Impressum - Datenschutz