Mit einer bunten Einschulungsfeier in der Turnhalle der Johannes-Helm-Grundschule begann am 11.09.2018 für die Erstklässler der Start ins Schulleben.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2c sangen zur Begrüßung ein Lied und zeigten einen Tanz, den sie mit ihrer Lehrkraft Frau Riehl-Stumpf eingeübt hatten und der die Schulanfänger sehr beeindruckte.

Schulleiterin Frau Ringlein machte Mut, sich gemeinsam  auf den Weg  ins „Abenteuer Schule“ zu machen, sich in ein großes, unerforschtes und spannendes Land zu begeben.

In dem Land der Buchstaben und Zahlen, das es nun zu erforschen gilt, kennen sich die  Lehrerinnen und Lehrer ganz genau aus. Hier sind sie zu Hause und helfen den ihnen anvertrauten Kindern gerne weiter, wenn es Fragen gibt oder Herausforderungen zu bewältigen sind.

„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen….“ Diesen Satz prägte vor langer Zeit eine sehr kluge Frau. Sie hieß Dr. Maria Montessori. Dieser Satz soll besonders im ersten Schuljahr Leitspruch an der Johannes-Helm-Grundschule sein. Er bedeutet, dass immer dann, wenn Kinder nicht weiter wissen, eine Frage haben, die älteren Kinder, die Lehrer oder die Eltern fragen können und auch sollen. Fragen kostet nichts. Es wird den Erwachsenen helfen, den Weg der Kinder zu verstehen, sie zu unterstützen, wo Unterstützung gebraucht wird, zu begleiten und auch auszuhalten, wenn unsere Kinder Umwege machen.

Lasst das Abenteuer beginnen! Wir wünschen euch und uns viel Spaß und viel Erfolg dabei.

 

Johannes-Helm-Grundschule - Penzendorfer Straße 10 - 91126 Schwabach  - Tel: 09122/937150 - Fax: 09122/937145 - Impressum - Datenschutz