Johannes- Helm- Grundschule Schwabach 

- eine Ganztagsschule

Ganztag Essen

Gebundene Freizeit: So tragen sich Dritt- oder Viertklässler ein, 
damit bekannt ist, wo sie sind und was sie tun.

Zusammen schmeckt das Mittagessen gleich noch einmal so gut!

„Leben und Lernen mit viel Zeit

für individuelle Entwicklung und Förderung“


Was unterscheidet die gebundene Ganztagsklasse von einer normalen Klasse?

  • Der Besuch einer Ganztagsklasse bedeutet, dass ein durchgehender Aufenthalt in der Schule von Montag bis Donnerstag  von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist.
  • Die Schüler lernen, essen, arbeiten und spielen gemeinsam. Über den Tag hinweg wechseln hierbei die üblichen Pflichtstunden mit  Lernzeiten, Essens- und Freizeitaktivitäten ab.  
  • Die Schüler erledigen ihre Arbeiten in der Schule, so dass die Eltern mit Blick auf die Hausaufgaben stark entlastet werden. Die vertieften Lernzeiten finden immer mit den Klassenlehrkräften statt. So wird die professionelle Betreuung der Lernzeiten garantiert.
  • Die Schüler erhalten zusätzliche Förderangebote, in denen ihre Stärken gefördert werden und an ihren Schwächen gearbeitet wird.
  • Die Schüler sollen zusätzlich kreativ, musikalisch oder sportlich gefördert werden. 

 

Was kostet der Besuch einer Ganztagesklasse?

  • Die gebundene Ganztagsschule ist kostenfrei. Die Eltern müssen lediglich für die Kosten des Mittagessens aufkommen.
 

Welche Ganztagesklassen gibt es im Schuljahr 2017-18? Wie geht es weiter?

  • Auch in diesem Schuljahr ist die Ganztagesschule mit je einer Klasse pro Jahrgangsstufe komplett.
  •  Die Eltern der neuen Schulanfänger werden im Rahmen der Informationsabende zur Einschulung auch über die Ganztagesklassen genau unterrichtet.

[Link zur Ganztagsschule]

 

Spielezimmer Spielezimmer

Abschalten vom anstrengenden Schulalltag im Spielezimmer.