Der Jugendtrainer der Brose Baskets war am 29.4.2015 zur Gast in der Johannes-Helm-Schule. Moritz Hondong stellte den Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben zur Verbesserung des Ballge-fühls wie z. B. den Basket-ball um die Hüfte kreisen zu lassen. Anschließend durften die Kinder ihre Dribbel-künste in einem Slalom-parkour unter Beweis stellen.

 

Zum Abschluss trainierten die Schülerinnen und Schüler den Wurf auf den Korb. Der Jugendtrainer verriet den Kindern bei den einzelnen Aufgaben Tipps und Tricks für ein besseres Gelingen.

Vielen Dank für die abwechslungsreichen Basketballstunden!

Diese tolle Kooperation mit den Brose Baskets entstand durch die Teilnahme am Projekt Basketball in der Grundschule (BIG).